Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du bist.
 



Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du bist. Weltenbumler

  Startseite
  Über...
  Aufgeschnappt!
  Lyrisches Ich
  Must Have
  *Das Jahr 2005*
  Ein halbes Jahr 2010
  Scherbenwelt
  Gästebuch

 
Links
   Wilhelm Bracke Gesamtschule
   Be With You
   Hardplace
   Sonnes Page
   Kathy`s Page
   Merles Page

http://myblog.de/bibbipage

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

  

01.07.2010

 Heute morgen habe ich dich verabschiedet. An heute beginnt für dich ein halbes Jahr Bundeswehr. Eine Zeit die schwierig wird für uns beide. Wir sehen uns nur noch am Wochenende. Aber ich denke schon das wier das schaffen. Das schwerste wird die Anfangszeit sein.

Heute war ich mit Mama und Oma U. in Wolfsburg. Am Schloss war eine Art Austellung von vielen Floristen und so weiter - Gartenromantik heißts. War im Grunde genommen ganz schön, nur war das Wetter viel zu warm zum rumlaufen. Habe mir eine Lakritz-Tangetes gekauft. Ich liebe solch ungewöhnliche Pflanzen.

Hast heute morgen um halb eins angerufen. Hast mich damit total aus dem Schlaf gerissen. Seist gut angekommen, musstest strammstehen üben und teilst dir ein zimmer mit drei anderen. Das gespräch war kurz, aber es war schön noch was von dir zu hören.

02.07.2010

Habe heute nichts besonderes gemacht. nur gefaulenzt. Und meine Schubladen umgeräumt. Eine ist jetzt komplett leer...

Hast heute Mittag angerufen. Hast nen bissl berichtet was du so gemacht hast (Waffenkunde und Sport). Essen sei soweit auch ok, zum Göück sonst erlenn ich dich hinterher nicht wieder weil du soviel abgenommen hast.

03.07.2010

War heute zum Sport. Vorher habe ich noch kurz bei PixieFoto vorbei geschaut, will nen bild von mir machen lassen für dich. Aber die verlangen 40€ für zwei Bilder, echt Wucher! jetzt machen katha und ich mit ner digikam welche, reicht meiner meinung auch hin. das soll übrigens ne überraschung für dich werden aber bis du das hier liest hast du sie bestimmt schon

Wie gesagt Sport war sehr anstrengend. Nur ein bisschen Fahrrad gefahren und die Suppe lief mir die Stirn runter (wie musst du dcih da rst fühlen?). Naja nach ner Stunde hatte ich die Nase voll und bin duschen. Das tat gut...

Anschließend habe ich mich mit Mama in der Stadt getroffen. Haben und im Schloss verabredet. Sie hat eine kurze hose ershoppt, ich zwei Hosen und ein T-Shirt. >Im Schloss unten war eine Austellung der Augsburger Puppenkiste. Weil ich schon sehr früh fertig war hab ich mir die Austellung angeschaut und dann in der "Kinderecke" Lilalu in der Schepperwelt geschaut.

04.07.2010

Heute sind wir genau 4 Jahre und 6 Monate zusammen. Eine halbe Ewigkeit mit vielen Höhen und besonders Tiefen. Trotz allem liebe ich dich über alles. Du bist wirklich das beste was mir je passieren konnte.

Habe heute nichts aufregendes gemacht Wollte eg mit Steffi an den Heidbergsee, nur das Wetter war nicht so toll. So bin ich nur abends mit dem Moto zu ihr gefahren, hab ihr die Festplatte zurück gegeben. Sie hat ein bisschen von den Problemen mit ihren Eltern berichtet. Scheint nicht leicht zu sein für sie, weil sie genau in der Mitte steht.

Haben heute miteinander telefoniert. Fast eine halbe Stunde lang. Es war so schön deine Stimme zu hören, das brauchte ich irgendwie. Dir gehts soweit gut. Hast ein bisschen von dienem Alltag berichtet. Nebenbei hab ich ne Stdtführung durch Munster bekommen. Hattest grad Ausgang und bist mit deinen Kamaraden in die Stadt gegangen. Am Wochenende kommst du nach Hause. Ich freu mich schon!

 05.07.2010

Heute habe ich mich mit Mama in der Stadt getroffen. Wir waren bei Mandelmeyer Frühstücken. Zu meinem Brötchen habe ich mir Ziegengouda bestellt. Schmeckt wie Ziege riecht und macht unglaublich satt! Danach gings gut 3 Stunden shoppen. Habe 3 T-Shirts und einen Pulli gefunden. Draußen sind 30 Grad im Schatten und ich kauf mir nen Pulli. Schon verrückt aber der nächste Winter kommt bestimmt.

06.07.2010

Heute ist mein letzter Urlaubstag. Eigentlich wollte steffi am den Heidbergsee, nur das Wetter war nicht so prall. So bin ich Vormittags zum Sport gefahren. Auf den Weg dorthin hab ich die Bilder ausdrucken lassen....

Haben heute wieder teledoniert. Haben über viele Sachen aus dem Alltag jetzt geredet. Hast berichtet was du so alles machst. Morgens aufstehen, duschen, frühstücken, Zimmer säubern, ... alles nach festen Vorgaben. Ist bestimmt nicht so leicht aber denke das du das schaffst. Auch wenn es jetzt noch harmlos ist....

08.07.2010

Jetzt arbeite ich schon den zweiten Tag im Einkauf. Die Leute dort schenen ganz nett. Nur scheint es gerade noch sehr planlos was ich tun kann. Aber irgendwas findet sich ja immer und so vergingen diese Tage wie im Flug. Heute habe ich auch schon Bestellungen schreiben dürfen, zwar noch mit Vorgabe der anderen aber immerhin.

Morgen kommst du wieder. Bist das ganze Wochenende da. Ich freu mich schon total und kann meinen Feierabend kaum erwarten.

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung